Stolz auf den Erfolg Ihres Sohnes oder Ihrer Tochter

Kinderbett PaulSelbstvertrauen ist notwendig, um mit den Schwierigkeiten des Lebens zu bewältigen und erzielen glänzende Erfolge. Für alle Eltern ist es wichtig, dass das Kind wuchs zuversichtlich. Dazu müssen Sie die Aufmerksamkeit auf allen Stufen der Entwicklung, aber Kinderbett aus Holz gerade in der Pubertät das Kind fühlt sich besonders ungeschützt. In dieser Zeit müssen die Eltern ihm helfen, Aufmerksamkeit zu zeigen, den glauben an sich selbst zu vermitteln.

Was Sie dafür tun müssen:
1. Stolz auf den Erfolg Ihres Sohnes oder Ihrer Tochter

Es treten immer Erfolge und Misserfolge, aber wenn die Eltern loben das Kind und die Aufmerksamkeit auf die Erfolge, es wird bei ihm eine positive Einstellung. Erinnerung an Ihre Siege, das Kind wird leichter bereiten Sie sich zu einem positiven Ergebnis.
2. Unterstützt das Kind bei seinen Bemühungen

Eltern sollten offen Ihre Zustimmung, wenn es ihm gefällt, eine neue Idee seines Sohnes oder Tochter. Unterstützung für den glauben zu begeistern und stärken das Selbstbewusstsein. Wenn ein Kind teilt mit den Eltern von meinen Plänen, ist es wichtig, aufmerksam zuzuhören und helfen bei der Umsetzung der Pläne. Sie müssen in jedem Fall mit Respekt zu behandeln, seine Gedanken und Ideen.
3. Nicht erinnern scheitern

In der Adoleszenz Psyche des Kindes ist instabil, so dass Misserfolge wahrgenommen gute Kindermatratzen werden, oft stärker als bei einem Erwachsenen. Die Erinnerungen an die unangenehmen Dinge können eine Spur in der Seele, und in der Zukunft negativ auf seine Handlungen im Erwachsenenleben. Das ist, warum Psychologen suchen die Ursachen von Problemen in der kindheit. Eltern sollten nicht daran erinnern Fehlgriffen Ihren Kindern. Besser wird zeigen, was für eine lohnende Erfahrung kann sich aus dieser Situation. Ebenso lohnt sich nicht äußern bedauern und die Schuld des Kindes.
4. Nicht schimpfen müssen für die Fehler

Irrt sich nicht, wer nichts macht. Wenn die Eltern wütend wegen irgendwelcher Aufsicht des Kindes, ist es wichtig zu verstehen, dass Ihr Kind nur am Anfang des Lebensweges, und man muß ihm erlauben, aus Ihren Fehlern zu lernen, erklären die Unzumutbarkeit dieser Tat, aber nicht beschimpfen.
5. Ratschläge nur dann, wenn ein Jugendlicher darüber fragt

Kinderbett CLASICErwachsene auf die Rechte der Eltern wollen immer das Kind angeben, wie es richtig ist, beharren auf Ihre Erfahrungen. Aber wenn er selbst beschlossen, die Moral und die Eltern, das Ergebnis wird Umgekehrt. Und bei einem positiven Ausgang des Verfahrens haben die Jugendlichen nicht das Gefühl der Zufriedenheit. Es sinnvoll ist, etwas zu tun von Anfang bis Ende selbst, solche Dinge steigern das Selbstwertgefühl. Muss unbedingt gehen dem Kind entgegen, wenn er fragt um Rat.
6. Nicht Notationen Lesen

Es gibt einen Unterschied zwischen der Lehre, wenn das Kind wahrnimmt, die Informationen, die ihm zu vermitteln, und die Weisung, wenn er nichts hören will, aber die Eltern ständig versuchen, ihm zu erzählen, was, warum und wie zu tun ist. Dies wirkt sich schlecht auf das Selbstbewusstsein, so wie auf der unbewussten Ebene der Eltern-Kind inspiriert, dass er alles falsch macht und auf diese Weise sein Selbstwertgefühl senkt.
7. Nicht zu zwingen, ständig der beste zu sein in allem

Manche Eltern versuchen, durch die Kinder realisieren, was Sie selbst nicht Kinderwagen Set gelungen. Es gibt diejenigen, wer braucht die Erfolge des Kindes zu prahlen Sie vor Ihren Freunden und . Die Ladung, die Sie legen auf die Schultern des Kindes, kann Sie seitlich raus. Seien Sie stolz auf das Kind, auch wenn er nicht der erste und nicht der beste. Denn nicht umsonst sagen, dass die Hauptsache ist die Teilnahme, nicht der Sieg. Ihr glaube und die Unterstützung sind wichtig für das Kind in jedem Alter und Phase des Lebens.
8. Senden Sie auf Kurse oder im Lager

Oft Jugendliche, die nicht genug Selbstvertrauen, helfen spezielle Kurse, die mit jedem Tag immer mehr. Helfen auch neue Bekanntschaften. Dazu können Sie ein Kind, zum Beispiel, in den Lager, wo er verbessert seine Fremdsprachenkenntnisse und auch führen neue Freunde.